The Next Big Thing: GOAT

Leave a comment
Kunst / München / Musik

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014

Den maskierten Frauen und Männern von GOAT aus dem schwedischen Korpilombolo gelingt, was selten gelingt. Ihre auf visuelle Reize ausgelegte, leicht durchgeknallte Voodoo-Mittelalter-Performance wird locker übertroffen von ihrer eigenen musikalischen Klasse. Es groovt, rockt und hypnotisiert von der ersten bis zur letzten Minute. 9 von 10 Punkten auf der Laban-Konzert-Skala.

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 girls

Martin Pfnür schreibt in der Süddeutsche Zeitung über das Goat-Konzert: „Orientalisch schnörkelten da die Gitarren, es klonkerten die Congas und die Cow-Bell in schönster Afro-Beat-Manier, es rasselten die Kastagnetten und das Tamburin die bösen Geister aus dem Raum, während die beiden reich verzierten Gestalten in der Mitte wild umherderwischend ihre Stimmen in hohen Lagen gellen ließen, und all das in rauschhaft durchsynkopiertem Groove zusammenfloss, der mit einer Unbedingtheit in den Körper schoss, dass man sich ihrer kaum erwehren konnte.“

Trifft den Nagel auf den Kopf.

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 Bassplayer
Ähnlich virtuos wie Flea von den Red Hot Chili Peppers. Der Bassist rechts rockt das Ampere.

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 girls

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 girls

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 girls
Die Mädchen beim Ausdruckstanz mit geschmückten Astgabeln.

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 Entrance Fee

Goat Band Munich Muffathallte Ampere 2014 Poster

Goat, München, Muffathalle Ampere, 24.09.2014.
Das neue Album „Commune“ von Goat hören auf Spotify. Play it loud!

Leave a Reply

Your email address will not be published.