Konzert: Kula Shaker

Und alle! Taaaaaaaaattva, acintya bheda bheda taaaaaaaaattva

Und alle! Taaaaaaaaattva, acintya bheda bheda taaaaaaaaattva

24. 2. 2016Musik
Kula Shaker Freiheiz, 2016, München

Kula Shaker spielen Govinda beim ausverkauften Gastspiel in der Münchner Freiheizhalle.

Kula Shaker: Soundtrack of my life, Berlin-Phase, Mitte der Neunziger. Bis heute immer wieder gern gehört, aber noch nie live erlebt.

Das Konzert war so wie man es sich wünscht. Kompakt, schwungvoll, die Protagonisten spielfreudig. Zum Finale durfte wir dann alle ordentlich auf Sanskrit mitsingen: „Govinda Jaya Jaya, Gopala Jaya Jaya, Radha-Ramana Hari, Govinda Jaya Jay.” Was immer das auch bedeuten mag…

Kula Shaker Freiheiz, 2016, Munich

Die Setliste:

Kula Shaker Setlist Freiheiz, Munich, Germany 2016, K2.0

Tags

Kula Shaker: Soundtrack of my life, Berlin-Phase, Mitte der Neunziger. Bis heute immer wieder gern gehört, aber noch nie live erlebt.

Das Konzert war so wie man es sich wünscht. Kompakt, schwungvoll, die Protagonisten spielfreudig. Zum Finale durfte wir dann alle ordentlich auf Sanskrit mitsingen: „Govinda Jaya Jaya, Gopala Jaya Jaya, Radha-Ramana Hari, Govinda Jaya Jay.” Was immer das auch bedeuten mag…

Kula Shaker Freiheiz, 2016, Munich

Die Setliste:

Kula Shaker Setlist Freiheiz, Munich, Germany 2016, K2.0

Der Zufallsgenerator empfiehlt als nächsten Beitrag:

  • "Ich hatte in München die vielleicht beste Nacht meines Lebens. Beim Champions-League-Finale meines FC Chelsea gegen den FC Bayern. [...]