Muscat

The Wave

The Wave

20. 11. 2015Oman
Muscat, The Wave, real estate

Auf unserem Stadtplan war direkt am Meer mit großem Logo „The Wave“ eingezeichnet. Für uns war klar: das ist eine neue Shopping-Mall, sicherlich mit einem sensationellen Panoramablick aufs Meer, den man nicht versäumen darf.

Als wir ankamen, stellten hingegen wir überrascht fest, dass „The Wave“ ein Neubaugebiet für Luxusimmobilien ist. Streng genommen sahen die Häuser aus, wie bei uns im Ackermannbogen. Quadratisch mit bodentiefen Fenstern. Okay, bei uns gibt es keinen Yachthafen.

The Wave konnte uns dann aber doch durch „The Walk“ überzeugen: eine kleine Fußgängerzone – wohlmöglich die einzige in der ganzen Stadt – mit Cafés zum Draußen sitzen und verweilen.

Muscat the wave harbour
Muscat, The Wave, real estate, Luxury

Luxus für alle! Wer sagt es denn. Nach längerem Überlegen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass diesem Schild eine gewisse subversive Dialektik zugeschrieben werden darf.

Tags

Auf unserem Stadtplan war direkt am Meer mit großem Logo „The Wave“ eingezeichnet. Für uns war klar: das ist eine neue Shopping-Mall, sicherlich mit einem sensationellen Panoramablick aufs Meer, den man nicht versäumen darf.

Als wir ankamen, stellten hingegen wir überrascht fest, dass „The Wave“ ein Neubaugebiet für Luxusimmobilien ist. Streng genommen sahen die Häuser aus, wie bei uns im Ackermannbogen. Quadratisch mit bodentiefen Fenstern. Okay, bei uns gibt es keinen Yachthafen.

The Wave konnte uns dann aber doch durch „The Walk“ überzeugen: eine kleine Fußgängerzone – wohlmöglich die einzige in der ganzen Stadt – mit Cafés zum Draußen sitzen und verweilen.

Muscat the wave harbour
Muscat, The Wave, real estate, Luxury

Luxus für alle! Wer sagt es denn. Nach längerem Überlegen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass diesem Schild eine gewisse subversive Dialektik zugeschrieben werden darf.

Der Zufallsgenerator empfiehlt als nächsten Beitrag: