Im Lichtspielhaus – Man lernt nie aus (The Intern)

Im Lichtspielhaus – Man lernt nie aus (The Intern)

4. 11. 2015Kino
Movie The Intern picture panorama

"Man lernt nie aus (The Intern)" von Nancy Meyers

Rückflug am späten Abend und nach getaner Arbeit keine Lust mehr zum Überbrückungsshoppen. Alternative? Spontaner Kinobesuch im Multiplex. Es gilt einen Film auszuwählen, bei dem die Ehefrau nicht völlig zu Recht reklamiert, dass man den doch gemeinsam schauen wollte. Die Wahl erfolgt somit nach persönlicher Wertschätzung der zur Verfügung stehenden Schauspieler. Robert De Niro? Macht selten richtig schlechte Filme. Zusammen mit Anne Hathaway? Sichere Bank.

Herausgekommen ist leichte Unterhaltung mit solidem “Feel-Good“-Faktor und genügend Tiefgang. Einzige Kritik: der Film war für eine Komödie deutlich länger als zu erwarten und es wurde am Ende ziemlich knapp mit dem Heimflug…

7,5/10

Rückflug am späten Abend und nach getaner Arbeit keine Lust mehr zum Überbrückungsshoppen. Alternative? Spontaner Kinobesuch im Multiplex. Es gilt einen Film auszuwählen, bei dem die Ehefrau nicht völlig zu Recht reklamiert, dass man den doch gemeinsam schauen wollte. Die Wahl erfolgt somit nach persönlicher Wertschätzung der zur Verfügung stehenden Schauspieler. Robert De Niro? Macht selten richtig schlechte Filme. Zusammen mit Anne Hathaway? Sichere Bank.

Herausgekommen ist leichte Unterhaltung mit solidem “Feel-Good“-Faktor und genügend Tiefgang. Einzige Kritik: der Film war für eine Komödie deutlich länger als zu erwarten und es wurde am Ende ziemlich knapp mit dem Heimflug…

7,5/10

Tags

Der Zufallsgenerator empfiehlt als nächsten Beitrag:

  • Trainingscamp Javéa. Vorbereitung für die Staffel beim „Harmony Genève Marathon for Unicef“ Der Gruppendruck wächst mit jedem Tag.